Menü

Datenschutz im Internet

Wer liest mit? Wie kann ich mich schützen? Was regelt die Datenschutzgrundverordnung?
16:30 Uhr
- 18:00 Uhr
Dresden
Veranstaltungsort:
Verbraucherzentrale in Dresden,
Fetscherplatz
3,01307 Dresden

Seit Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai dieses Jahres sind viele Verbraucher stark verunsichert. Die DSGVO vereinheitlicht das europäische Datenschutzrecht und soll den Schutz der Verbraucher weiter stärken. In den letzten Wochen ist kontrovers über die neuen Regelungen und die damit verbundenen Folgen diskutiert worden.

Was sind die wichtigsten Neuerungen und Auswirkungen aus Verbrauchersicht? Muss ich aktiv werden? Und wie kann ich mich vor Datensammlern schützen? Denn wer im Netz unterwegs ist, hinterlässt Spuren. Aber um welche Spuren handelt es sich und wer hat ein Interesse daran diese zu verfolgen, zu sammeln und auszuwerten?

Diese und weitere Fragen werden beim gemeinsamen Aktionstag der Verbraucherzentrale in Dresden und des Sächsischen Datenschutzbeauftragten beantwortet. Wir werfen einen Blick hinter die Kulisse des Browsers und schauen genauer hin, welche Spuren beim Surfen am Rechner oder mit dem Smartphone entstehen und wie diese von verschiedensten Akteuren genutzt werden. Möglichkeiten der Gegenwehr werden ebenso erläutert, wie die wichtigsten Änderungen durch die Datenschutzgrundverordnung.      

Anmeldung unter 0351 4593484 oder über Terminanmeldung.

Teilnahme: 3,00 Euro p.P.

Terminanmeldung

Benutzer
Select people to associate with this registration.
This registration is for
Select person
Person type
New Kontakt
*Pflichtfelder