Lockdown: Bis einschließlich 28.02.2021 finden keine persönlichen Beratungen statt. Wir sind weiterhin per Telefon oder E-Mail erreichbar.

GUT EINGEKAUFT: Die Webseminar-Reihe zum Lebensmittel-Shopping

Im Rahmen der Webseminar-Reihe "Gut eingekauft" geben die Ernährungsexpert*innen der Verbraucherzentrale einen Überblick über aktuelle und neue Lebensmittelkennzeichnungen, die Markteing-Tricks der Lebensmitteleinzelhändler und gehen mit den Teilnehmer*innen auf einen Ausflug in den virtuellen Supermarkt.
-
ONLINE

Kosten: Die Teilnahme ist bequem von zu Hause aus möglich und für alle Interessierten kostenfrei.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich gezielt an Multiplikator*innen und Ehrenamtliche in der Seniorenarbeit, aber auch an Senior*innen und interessierte Angehörige.

Anmeldung: Interessierte müssen sich für jeden Vortrag einzeln anmelden. Wir empfehlen die Teilnahme an allen drei Seminaren, sie sind aber auch einzeln besuchbar.

Online-Vortrag 1:

Sharepic mit den Daten zur Veranstaltung

Mit dem Einkaufszettel starten, mit anderen Produkten nach Hause kommen: Wer kennt das nicht vom wöchentlichen Lebensmitteleinkauf? Mit Regalgestaltung, Wegeleitung, Werbung und Gerüchen werden Verbraucher zielgerichtet zum Kauf verführt.

Das virtuelle Einkaufstraining zeigt, mit welchen Tricks die Kund*innen zum Kauf geradezu verführt werden. Dabei werden auch Fragen der Lebensmittelkennzeichnung beantwortet und dreiste Mogelpackungen entlarvt.

Zur Anmeldung für den 1. Vortrag geht es hier: https://www.edudip.com/de/webinar/webseminar-einkaufsfalle-supermarkt-verfuhrt-mit-allen-sinnen/893462

ACHTUNG: Die Plätze sind begrenzt.

Online-Vortrag 2:

Sharepic mit den Daten zur Veranstaltung

Wer auf einen Blick erkennen will, welche Tiefkühlpizza oder welches Frühstücksmüsli die bessere Zusammensetzung mitbringt, hat es im Supermarkt nicht unbedingt leicht. Mit der neuen farbigen Nährwertkennzeichnung, dem sogenannten Nutri-Score können Verbraucher*innen nun aber auf Anhieb erkennen, welches Produkt die günstige und weniger günstige Wahl ist – zumindest in der Theorie.

Im Online-Seminar erklären die Ernährungsexpert*innen, was Verbraucher*innen rund um die neue Kennzeichnung wissen sollten. Dabei stellen sie auch die Ergebnisse eines Marktchecks vor, der die Mängel in der praktischen Verwendung des Labels zeigt: „Aha!“-Momente garantiert!

Zur Anmeldung für den 2. Vortrag geht es hier: https://www.edudip.com/de/webinar/nutri-score-neue-nahwertampel-einfach-erklart/893504

ACHTUNG: Die Plätze sind begrenzt.

Online-Vortrag 3: 

Sharepic mit den Daten zur Veranstaltung

Immer mehr Menschen kaufen im Internet ein – auch Lebensmittel. Zeitersparnis, eine größere Auswahl und die bequeme Lieferung nach Hause sind häufige Gründe für den Lebensmittelkauf per Mausklick. Das macht es auch in der Corona-Pandemie für Verbraucher*innen jeden Alters zunehmend attraktiv. Doch welche Regeln gelten dabei im Netz? Wo finde ich die üblichen Angaben – so ganz ohne Verpackung und Regal?

Der Vortrag zeigt auf, was es beim digitalen Lebensmittel-Shopping hinsichtlich Kennzeichnung, Kühlkette, Widerrufsrecht und Co. zu beachten gilt. In einem simulierten Testkauf nehmen die Expert*innen die Teilnehmer*innen mit in den digitalen Supermarkt, erklären woran sie einen seriösen Auftritt erkennen und wie sie ein paar Tücken beim Lebensmittelkauf im Internet umgehen.

Zur Anmeldung für den 3. Vortrag geht es hier: https://www.edudip.com/de/webinar/online-einkauf-lebensmittel-sicher-durch-den-virtuellen-supermarkt/893522

ACHTUNG: Die Plätze sind begrenzt.