Lockdown: Bis einschließlich 07.03.2021 finden keine persönlichen Beratungen statt. Wir sind weiterhin per Telefon oder E-Mail erreichbar.

WEBSEMINAR: INSEKTEN, KÖSTLICH ODER EKLIG? – Insekten als Lebensmittel

In unserem Kulturkreis ist das Essen von Insekten eher ungewöhnlich. Viele Verbraucher*innen ekeln sich sogar vor den Krabbeltieren und möchten weder geröstete Würmer noch Burger-Patties aus Grillen aufgetischt bekommen. Doch weshalb eigentlich nicht? Weltweit gelten immerhin mehr als 2.000 Insektenarten als essbar und bieten mehr als zwei Milliarden Menschen eine wichtige Nährstoffquelle. Mittlerweile befinden sich essbare Insekten auch im Landeanflug auf den deutschen Lebensmittelmarkt. Dabei punkten sie mit einem hohen Eiweißgehalt und einer umweltfreundlicheren Herstellung als Fleisch und Fleischprodukte.
10:00
- 11:30
ONLINE

Im Webseminar erklären die Ernährungsexpert*innen, warum Insekten auch bei uns als neuartige Lebensmittel immer mehr in den Fokus rücken. Dabei werden auch ihre Nährwerte und ihr Umweltverbrauch im Vergleich zu anderen Lebensmitteln diskutiert. Aufgrund vieler offener Fragen sind Insekten aktuell ein Nischenprodukt. Das Webseminar gibt Antworten und Tipps, worauf Verbraucher*innen beim Kauf achten sollten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt.

Dieses Projekt wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Foerderlogo-Freistaat-Sachsen-Modern