Flagge der UkraineUnsere Solidarität gilt der Ukraine. Alle Menschen haben ein Recht auf Demokratie, Freiheit und Frieden. Betroffene finden hier Informationen.

Termine: Vorträge zu Nahrungsergänzungsmitteln

Stand:
Hier finden Sie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen der Verbraucherzentralen wie Vorträge, Online-Seminare, Messeauftritte etc. rund um Nahrungsergänzungsmittel.
Off

Aktuell finden wegen der COVID-19-Pandemie (fast) nur Online-Veranstaltungen statt.

Für die Teilnahme genügt ein normaler (aktueller) Internetbrowser, zusätzliche Software oder Apps sind nicht erforderlich. Veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Bei Teilnahme über ein älteres Tablet oder internetfähiges Mobiltelefon werden Sie zu einem Live-Stream umgeleitet, um den Vortrag per Video und Ton mitverfolgen zu können. Beim Live-Stream ist keine aktive Teilnahme möglich.

Hinweis: Sofern Sie im Online-Seminar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit E-Mail-Adresse und einem Nickname, bzw. Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Seminars nur den Moderator:innen angezeigt.

Eine Übersicht zu weiteren Online-Seminaren speziell für Ältere mit allen Themen und Terminen finden Sie auf dieser Seite.


Do, 06.10.2022

Online-Vortrag: Nahrungsergänzungsmittel und Ernährung für Schwangere, 18:00-19:00 Uhr (zur Anmeldung)

Welche zusätzlichen Nährstoffe brauche ich in der Schwangerschaft und bei Kinderwunsch? Was kann ich durch gesunde Ernährung abdecken? Wo brauche ich zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel? Wie wähle ich das geeignete Produkt aus? In diesem Online-Seminar gibt unsere Ernährungsexpertin Judith Broßler die wichtigsten Infos rund um Ernährung und Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft. Bringen Sie auch Ihre eigenen Fragen mit! Judith Broßler gibt am Schluss ein Feedback zu konkreten Produkten und kann Ihnen sagen, ob das verwendete Nahrungsergänzungsmittel eine gute Wahl ist.


Do, 20.10.2022

Online-Vortrag: Vitamine & Co. — Lebensmittel mit Risiken und Nebenwirkungen, 17:00-18:00 Uhr (zur Anmeldung)

Für die einen sind Granatapfel und Goji Früchte, für andere Wundermittel, für die Hersteller ein lukratives Geschäft, für einige unter Umständen ein gesundheitliches Risiko. Was können Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich leisten? Und wie sieht es aus mit Wechselwirkungen im Zusammenhang mit Medikamenten? Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Ernährungsrat im Rhein-Kreis Neuss statt.


Di, 15.11.2022

Online-Vortrag: Nahrungsergänzungsmittel für Senioren, 14:00-14:45 Uhr (zur Anmeldung)

Eine gesunde Ernährung ist wichtig, um im Alter fit und leistungsfähig zu bleiben. Verunsichert durch Werbung oder Gespräche mit Familienangehörigen greifen viele Senioren zu Vitaminpillen und Pulvern. Sie versprechen mehr Vitalität, Stärkung des Immunsystems, bessere Konzentration im Alltag. Was steckt hinter diesen Werbeversprechen? Wie hilfreich sind Vitamintabletten, Gelenkkapseln oder Gehirnnahrung im Alter?
Im Vortrag werden Zweck und Nutzen dieser Produkte ebenso betrachtet, wie die Abgrenzung zu Arzneimitteln, Risiken bei der Einnahme und (un)zulässige Werbeaussagen.