Musterklagen gegen Sparkassen: Klagen Sie mit uns für Ihre Zinsen!

MFK_Sachsen
Musterklagen gegen Sparkassen: Klagen Sie mit uns für Ihre Zinsen!
Gemeinsam für Ihr Geld und Ihre Rechte!

Die sächsischen Sparkassen haben vielen Prämiensparern nach Ansicht der Verbraucherzentrale Sachsen jahrelang zu wenig Zinsen gezahlt. Deswegen hat die Verbraucherzentrale Sachsen Musterklagen gegen mehrere Sparkassen eingereicht. Ende Dezember 2020 verjähren viele Zinsansprüche. Betroffen sind Prämiensparer, deren Verträge 2017 gekündigt wurden. Der Eintrag in geöffnete Klageregister stoppt die Verjährung automatisch. Andernfalls sichert ein Schlichtungsverfahren Ihre Nachzahlungsansprüche gegenüber Ihrer Sparkasse.

Jetzt Termin zur Eintragung ins Klageregister oder zur Einleitung des Schlichtungsverfahrens vereinbaren: 0341 – 696 29 29.

Foto: Adobe Stock/motortion
PRÄMIENSPAREN! WER JETZT NICHT HANDELT, VERLIERT!

Achtung: In

 

verjähren Ihre Zinsansprüche! Mitmachen! Verjährung stoppen! Den Sparkassen nicht das Geld überlassen!

 

 

Jetzt mitmachen: Klageregister gegen Sparkassen Meißen, Muldental und Vogtland geöffnet!

So funktioniert’s: So schließen Sie sich der Musterfeststellungsklage an und machen Ihre Ansprüche auf die Rückzahlung Ihrer Zinsen geltend.

"Wir freuen uns gemeinsam mit allen betroffenen Sparern sehr über das positive Urteil des OLG Dresden zu unseren Musterklagen gegen die Sparkasse Leipzig, die Sparkasse Zwickau und die Erzgebirgssparkasse. Es stärkt uns aber auch in den weiteren Musterklagen gegen verschiedenen Sparkassen, um Sparer den Zinsnachzahlungen zu bringen, die ihnen zustehen."

Andrea Heyer

Andrea Heyer
Referatsleiterin Finanzdienstleistungen
Verbraucherzentrale Sachsen

Ihren Zinsen droht Verjährung: Sichern Sie sich bis Dezember 2020 Ihren Anspruch auf Nachzahlung!

Für Prämiensparer der Sparkassen Leipzig, Zwickau, Muldental und Meißen verjähren ihre Ansprüche auf Zinsnachzahlung zum Jahresende - im Durchschnitt 4000 Euro pro Sparvertrag. Wer sich sein Geld sichern will, muss jetzt handeln! Hier erfahren Sie alles ums Thema Verjährung.