Neues Kompetenzzentrum für Görlitz

Pressemitteilung vom

„Gekommen, um zu bleiben“: Diese Ansage schmückt seit heute die Schaufenster der neuen Räume der Verbraucherzentrale in Görlitz. Bis zum Sommer entsteht am Demianiplatz 8 ein Kompetenz- und Kooperationszentrum – mit vielen Partnern, neuen Gesichtern, mehr Platz und umfassender Hilfe in verschiedenen Lebensbereichen. Davon können sich die Görlitzer schon jetzt überzeugen: Von Montag bis Donnerstag von 15 bis 17 Uhr bieten die Verbraucherschützerinnen verschiedene Kennenlern-Angebote in den neuen Räumen an.

Team Görlitz
Off

Egal ob ein Workshop zum nachhaltigen und regionalen Einkauf, eine Rechtsberatung oder ein unabhängiger Energie- oder Versicherungs-Check, der bares Geld spart: Mit den Rechts- und Finanzexpertinnen Katrin Pötschke und Antje Radusch, der Ernährungsberaterin Silvia Melde und der Energieberaterin Anne Winde hat Beratungsstellenleiterin Steffi Hempel ein starkes Team um sich. Sie setzen sich für Verbraucher in Görlitz und Umgebung in schwierigen und nervenraubenden Situationen des Alltags ein. „Besonders wütend machen mich Abzock-Unternehmen wie falsche Onlineshops, unseriöse Inkassodienste oder penetrante Telefon-Lottogesellschaften“, so Hempel. „Es ist wichtig, Verbrauchern hier ihre Rechte aufzuzeigen und für individuelle Lösungen zu kämpfen“, erklärt die 27-Jährige Zittauerin. „Es erfüllt mich, wenn die Menschen mit neuem Mut und einem Lächeln unsere Beratungsstelle verlassen und wir ihnen zu Ihrem Geld und Recht verholfen haben.“   

Künftig werden die Görlitzer Verbraucherschützerinnen dabei auch von kompetenten Partnern unterstützt, die die Themenpalette erweitern. So könnte das Kompetenzzentrum auch beispielsweise bei Fragen zum Mietrecht, dem Opferschutz, Arbeitnehmerrechten und Co. Anlaufstelle für Studenten, Familien und Senioren in der Dreiländerecks-Region sein. „Zusammen mit unseren Partnern bieten wir an einem zentralen Ort mit Wohlfühlatmosphäre umfängliche Hilfe in vielen Lebensbereichen an. Ich freue mich, dass wir dank der Unterstützung des Freistaates ein wirkungsvolles Zeichen für den Verbraucherschutz in Görlitz und der Region setzen können“, erklärt Andreas Eichhorst, Vorstand der Verbraucherzentrale Sachsen.

Eröffnung Görlitz

 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.