SACHSENWEITE VERANSTALTUNGEN & AKTIONEN ZU DEN SÄCHSISCHEN ENERGIETAGEN 2024: Jetzt Platz sichern!

Besuchen Sie uns auch an unserem neuen Standort!

Stand:
Im Sommer 2020 wird die Verbraucherzentrale in Görlitz Kompetenzzentrum: Lernen Sie uns jetzt schon in unseren neuen Räumen am Demianiplatz 8 kennen - Montag bis Donnerstag von 15 bis 17 Uhr. Jeden Donnerstag ab 18 Uhr gibt es hier interessante Veranstaltungen und Workshops. Wir freuen uns auf Sie!

Die Görlitzer Verbraucherschützer gehen in die Offensive: Mit vielen Partnern, neuen Gesichtern, mehr Platz und großem Vorhaben. Am Demianiplatz 8 wird bald das zweite Kompetenzzentrum der Verbraucherzentrale Sachsen eröffnet. Schon jetzt bieten die vier Verbraucherschützerinnen Kennenlernwochen mit einem bunten Programm an: Von Februar bis Juni 2020 in Görlitz und Umgebung. Lernen Sie uns kennen!

Off

Auf der Seite der Verbraucher: Unabhängig, schlagkräftig und kompetent in Görlitz und Umgebung!

„Wir stecken mitten im Umbau, möchten den Görlitzern aber schon jetzt die Möglichkeit geben, uns und unser Angebot kennenzulernen“, erklärt Steffi Hempel, die das Beratungszentrum in Görlitz seit kurzem leitet. „Egal ob ein Workshop zum nachhaltigen und regionalen Einkauf, eine Rechtsberatung, die sich für die Position der Verbraucher stark macht, oder ein unabhängiger Energie- oder Versicherungs-Check, der bares Geld spart: Wir setzen uns für Verbraucher in und um Görlitz ein.“ 

Mit den Rechts- und Finanzexpertinnen Katrin Pötschke und Antje Radusch, der Ernährungsberaterin Silvia Melde und der Energieberaterin Anne Winde hat Beratungsstellenleiterin Steffi Hempel ein starkes Team, das sich für Verbraucher*innen stark macht.

Gemeinsam sind wir Görlitz! Gemeinsam für Verbraucher!

Doch damit nicht genug: Die 27-Jährige Zittauerin hat sich einiges vorgenommen. In Görlitz wird bis zum Sommer 2020 eines der ersten Kompetenz- und Kooperationszentren der Verbraucherzentrale entstehen, das künftig auch bei Fragen zum Mietrecht, dem Opferschutz, Arbeitnehmerrechten und Co. Anlaufstelle für Studenten, Familien und Senioren in der Dreiländerecks-Region ist. Denn während viele Unternehmen dem ostsächsischen und ländlichen Raum den Rücken kehren, heißt es für Steffi Hempel und die Verbraucherzentrale Sachsen: Gekommen, um zu bleiben. Wir gehen nicht mehr weg.

Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen beschweren sich immer mehr Menschen über das Produkt "Healy". Verkäufer:innen behaupten, das Medizinprodukt würde beispielsweise bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Depressionen helfen. Die Wirksamkeit von "Healy" ist aber nicht wissenschaftlich bewiesen.