Menü

Broschüre "Zucker - (k)ein Problem?"

Stand:

Mit der Broschüre "Zucker – (k)ein Problem?" beantwortet die Vernetzungsstelle Fragen rund um den Zucker, Süßigkeiten & Co. Exemplare der Erstauflage sind kostenfrei in den Beratungseinrichtungen der Verbraucherzentrale Sachsen erhältlich.

Off

Ein süßer Aufstrich zum Frühstück, zum Mittag ein süßes Dessert, beim Vesper eine süße Kleinigkeit und nicht selten werden zwischendurch mal ein Keks oder ein Stück Schokolade gegessen. Süßigkeiten sind täglicher Bestandteil unserer Nahrung und gerade bei Kindern ein immer wiederkehrendes Thema. Bei Eltern und Erzieher/-innen kommen dabei unter anderem die Fragen auf "Ab welcher Menge pro Tag ist Zucker schädlich?", "Wo steckt überall Zucker drin?" oder "Welche Alternativen zu süßem Gebäck eignen sich zum Vesper?".

In der Broschüre "Zucker – (k)ein Problem?" werden auf mehr als 90 Seiten Fragen rund um den Zucker beantwortet. Themenschwerpunkte sind Mahlzeiten, Getränke, Süßigkeiten, Werbung und Kennzeichnung. Die von Erzieher/-innen und Eltern gestellten Fragen werden nicht nur beantwortet, zusätzlich sind Möglichkeiten der Bildungsarbeit dargestellt und das eine oder andere Rezept abgedruckt.