Richtig versichert: Bedarfsgerecht und günstig

Pressemitteilung vom

Beratungsangebot der Verbraucherzentrale in Hoyerswerda

Viele Ordner liegen auf einem Tisch
Off

Jeder vom Säugling bis zum Senior gibt durchschnittlich mehr als 2.000 Euro im Jahr für private Versicherungen aus – dabei leider auch viel Geld für überflüssige oder zu teure Versicherungen. Oft ahnen die Betroffenen gar nichts von ihren Fehlern und Verlusten. Nicht nur der Einstieg ins Berufsleben und der Eintritt in die Rente benötigt die Überprüfung vom Versicherungsumfang, auch wenn Paare mit und ohne Kinder zusammenziehen, sollte der Versicherungsordner gecheckt werden.

Die Verbraucherzentrale in Hoyerswerda hilft in der persönlichen Beratung bei der Ermittlung des individuellen Versicherungsbedarfs, klärt auf, welche Versicherungen in welcher Lebenssituation wichtig und welche überflüssig sind. Zum Preis von 14,63 Euro pro halbe Stunde werden bei der Gesamtbetrachtung außerdem Tipps gegeben, wie aus teuren oder überflüssigen Verträgen herauszukommen ist, was bei einem Wechsel zu einer günstigeren Versicherungsgesellschaft beachten werden muss und worauf es beim Abschluss eines neuen Vertrages ankommt.

Termine für eine persönliche Versicherungsberatung gibt es telefonisch unter 0341 - 696 2929 oder online auf www.verbraucherzentrale-sachsen.de/beratungsstellen/hoyerswerda.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.