LEIPZIG +++ VORTRAG: HITZE, FLUT & TIGERMÜCKE: Fast alles zum Klimawandel +++ Hier direkt anmelden!

Otto Rob's Mission: Wie kann man das Müllproblem lösen?

Buchen Sie unseren Workshop in Nordrhein-Westfalen zum Thema Müll und Abfallvermeidung für die Zielgruppe 3. bis 4. Klasse. Die Kinder lernen durch den Roboter Otto Rob verschiedene Abfallsorten kennen und üben, richtig zu trennen. Begleitende Materialien stehen als Download zur Verfügung.
Off

Otto Rob, ein kleiner Roboter kommt vom Planeten Metallo, auf dem der Müll überall herumliegt. Er hofft, dass die Erdlinge – also die Kinder – ihm und seinen Leuten helfen, das Müllproblem zu lösen.

Im Rahmen von Otto Rob's Mission lernen die Kinder die verschiedene Abfallsorten kennen und üben, richtig zu trennen. Aber auch die Möglichkeit, Dinge zu reparieren wird in der Geschichte (unten zum Anhören) vermittelt. Stehen zwei Schulstunden zur Verfügung, werden die Recyclingkreisläufe von Aluminium, Glas, Papier und Bioabfall von den Kindern zusammengestellt. Und mehr zur Abfallvermeidung erfahren sie in einem Bewegungsspiel. Zum Abschluss erhalten alle Kinder eine Bastelvorlage für Otto Rob.

Thema: Abfalltrennung

Altersstufe: Klassen 3 und 4

Zeitbedarf: ca. 2-3 Stunden

Kosten: keine

Kontakt: Dieses Angebot wird in bis zu 21 Städten von unseren Umweltberatungen durchgeführt. Bitte nehmen Sie mit den dortigen Kolleginnen und Kollegen Kontakt auf, um die Verfügbarkeit zu klären!

Zum Anhören:

Hier können Sie die mp3-Datei herunterladen.

Downloads:

Die Geschichte von Otto Rob (.pdf)

Bastelbogen Otto Rob (.pdf)

Weitermalbild "So schön wird Metallo" (.pdf)

Sämtliche Bildungsangebote der Verbraucherzentrale NRW

Gesamtübersicht der Bildungsveranstaltungen und -materialien