Lockdown: Bis einschließlich 8. Mai 2021 finden keine persönlichen Beratungen statt. Wir sind weiterhin per Telefon oder E-Mail erreichbar.

Buchtitel "Das Mieter-Handbuch": Pressematerial

Stand:

Meine Rechte als Mieter
Handbuch bietet Tipps von Modernisierung bis Mietminderung

Off

Umzugskisten in leerer Wohnung

Probleme rund um Betriebs- und Heizkosten, Wohnungsmängel, Kautionszahlungen, Mieterhöhungen sowie allgemeine Vertragsangelegenheiten – so die Liste der Top Five-Themen, die in den jährlich rund eine Million Rechtsberatungen der 300 örtlichen Mietervereine bearbeitet werden. Unstimmigkeiten und Auseinandersetzungen lassen sich jedoch oft schon im Vorfeld vermeiden, wenn Mieter ihre Rechte und Pflichten kennen. Und bei Konflikten einen Ratgeber zur Hand haben, der rechtssicher durch Mietvertrag, Nebenkostenabrechnungen und andere Mietrechtsfragen lotst: Das „Das Mieter-Handbuch“ der Verbraucherzentrale bietet Mietern wertvolle Informationen, praktischen Rat und nützliche Vorlagen.

Eine nicht nachvollziehbare Nebenkostenabrechnung, mögliche Mietpreisminderung oder geplante Modernisierungen: Das Buch beantwortet wichtige Fragen, die in der Regel bei einem Umzug in eine neue Wohnung sowie während eines laufenden Vertragsverhältnisses auftauchen. Zudem informiert es über die wichtigsten Rechte und Pflichten von Mietern. Im hinteren Teil des Ratgebers, den die Verbraucherzentrale gemeinsam mit dem Deutschen Mieterbund herausgibt, finden Leserinnen und Leser Checklisten, Vertragsformulare und Mustervereinbarungen zum Ausfüllen, Heraustrennen und Abheften.

Der Ratgeber „Das Mieter-Handbuch. Mietvertrag, Nebenkosten, Modernisierung, Mieterhöhung, Mietminderung, Kündigung“ hat
240 Seiten und kostet 14,90 Euro.

Bestellmöglichkeiten:

Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch im Buchhandel erhältlich.