SACHSENWEITE VERANSTALTUNGEN & AKTIONEN ZU DEN SÄCHSISCHEN ENERGIETAGEN 2024: Jetzt Platz sichern!

Zahlungsbefehle und Kontosperren

Pressemitteilung vom
Beunruhigende Nachrichten erhielten unlängst Leute aus Lengenfeld und Umgebung per Post. Aus einem angeblichen Lotterie-Spiel soll ein Betrag in Höhe von 350 Euro offen sein und nun würde eine Kontosperre drohen.
Lotto spielen bei Online-Lotterie
Off

Verbraucherschützerinnen empfehlen: Entspannt bleiben!

Am Schreiben angehängt ist ein Zahlungsbefehl mit einer Genehmigung des Gerichtshofes.
 
„Mag auch alles noch so bedrohlich klingen, so handelt es sich um eine weitere Abzockmasche“, erklärt Heike Teubner von der Verbraucherzentrale Auerbach. Zum einen ist es sehr ungewöhnlich, wenn ein in Bonn ansässiges Inkassobüro Zahlungen nach Bulgarien einfordern würde und zum anderen ist die Unterschrift des vermeintlichen Rechtsanwaltes Dr. Frank Behrens absolut identisch mit der Unterschrift eines anderen Inkassobüros, für das ein angeblicher Rechtsanwalt Frank Henkel verantwortlich zeichnet.
 
Die Verbraucherzentrale Auerbach rät, einen kühlen Kopf zu bewahren, sich die Forderungsschreiben genau anzuschauen und keinesfalls Zahlungen zu leisten. Entsprechende Informationen können an die Expertinnen der Verbraucherzentrale weitergegeben werden. Beratungen rund um das Thema Inkasso bietet die Verbraucherzentrale Auerbach. Vorherige Terminvereinbarungen ersparen lange Wartezeiten und sind unter 0341- 696 29 29 möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Foerderlogo-Freistaat-Sachsen-Modern

Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen beschweren sich immer mehr Menschen über das Produkt "Healy". Verkäufer:innen behaupten, das Medizinprodukt würde beispielsweise bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Depressionen helfen. Die Wirksamkeit von "Healy" ist aber nicht wissenschaftlich bewiesen.