LEIPZIG +++ VORTRAG: HITZE, FLUT & TIGERMÜCKE: Fast alles zum Klimawandel +++ Hier direkt anmelden!

Unsere Partner

Die Verbraucherzentrale Sachsen arbeitet mit einer Vielzahl an Partnern aus unterschiedlichen Bereichen zusammen.

Die Verbraucherzentrale Sachsen arbeitet mit einer Vielzahl an Partnern aus unterschiedlichen Bereichen zusammen.

Off

Mitglieder der Verbraucherzentrale Sachsen

Bund der Versicherten

Der Bund der Versicherten e.V. (BdV) wurde 1982 gegründet und ist mit ca. 50.000 Mitgliedern die einzige Organisation in Deutschland und Europa, die sich ausschließlich und unabhängig für die Rechte der Versicherten einsetzt. Somit ist er ein wichtiges politisches Gegengewicht zur Versicherungslobby. Mit Musterprozessen gegen Versicherer setzt der BdV die Rechte der Verbraucher durch. Bundesministerien und Bundestag schätzen den Rat des BdV. Er ist präsent in Fernsehen, Radio, Print- und Online-Medien. Seine Mitglieder berät der BdV individuell und umfassend in allen Fragen rund um private Versicherungen. Cleverer Versicherungsschutz steht den BdV-Mitgliedern durch exklusive Gruppenverträge u. a. im Bereich der Privathaftpflicht- und Hausratversicherung zur Verfügung.

www.bundderversicherten.de

Deutscher Familienverband | Landesverband Sachsen e.V.

Im Freistaat Sachsen ist der DFV als Landesverband seit 1990 für die Belange von Familien aktiv. Er ist ein gemeinnütziger Verein, konfessionell und parteilich ungebunden. Der DFV Sachsen e.V. engagiert sich in der Familienpolitik auf Landesebene, organisiert Projekte und unterstützt die Orts- und Kreisverbände in ihrer Arbeit vor Ort. Er versteht sich als Sprecher aller Familien und setzt sich für eine Politik ein, in der die Familien in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Handelns gestellt und ihre Leistungen anerkannt werden. Der DFV arbeitet eng mit dem Bundesverband zusammen. In Sachsen ist er ein wichtiger Ansprechpartner für Familienfragen und arbeitet in der Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände Sachsen (LAGF) mit.

Der DFV Sachsen setzt sich das Ziel, den grundgesetzlich garantierten, besonderen Schutz der Familie einzufordern und durch alle auf die Stärkung der Familie gerichtete Maßnahmen umsetzen zu helfen. Dabei sollen der Familienzusammenhalt, die Familienbildung, ihre Erziehungsfähigkeit und -bereitschaft gleichermaßen gefördert werden.

https://www.dfv-sachsen.de/

Deutscher Gewerkschaftsbund, DGB-Bezirk Sachsen

Der DGB, der Bund der Gewerkschaften, macht sich stark für eine solidarische Gesellschaft. Arbeit und Einkommen müssen gerecht verteilt werden und Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe und Geschlecht die gleichen Chancen erhalten. National und international vertritt er die Gewerkschaftsbewegung und ist die politische Stimme der Mitgliedsgewerkschaften mit rund 6 Millionen organisierten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Damit ist der DGB einer der größten Gewerkschaftsbünde der Welt.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund ist dem Prinzip der Einheitsgewerkschaft verpflichtet. Er ist – wie seine Mitgliedsgewerkschaften - pluralistisch und unabhängig, aber keineswegs politisch neutral. Er bezieht klar Position im Interesse der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Der DGB ist der Bund von acht Mitgliedsgewerkschaften mit insgesamt rund sechs Millionen Mitgliedern: IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), IG Metall, Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Gewerkschaft der Polizei (GdP), Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di).

https://sachsen.dgb.de/

Deutscher Mieterbund, Landesverband Sachsen e.V.

Der Landesverband Sachsen e. V. gehört zu einem der 15 Landesverbände des Deutschen Mieterbundes (DMB). Unserem Landesverband stehen 12 Mietervereine zur Seite, in denen insgesamt zirka 48.000 Mitglieder organisiert sind.  Wir verstehen uns als politische neutrale überparteiliche Organisation, die den Mitgliedern mit ihrer Kompetenz und Erfahrung zur Beratung und Vertretung bei Auseinandersetzungen mit den Vermietern Hilfe leistet.

www.mieterbund-sachsen.de

DHB - Netzwerk Haushalt, Landesverband Sachsen e.V.

Hauswirtschaftliche Allgemeinbildung ist die Basis für eine gesunde Volkswirtschaft. Mit seinen vielfältigen Angeboten unterstützt das Netzwerk Haushalt Generation übergreifend Familien und Haushaltführende: "Ohne starke Familien, gibt es keinen starken Staat".

www.dhb-netzwerk-haushalt-leipzig.de

Landratsamt Vogtlandkreis

www.vogtlandkreis.de

Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Der Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Interesse des Natur- und Umweltschutzes arbeitet. Wir setzen uns für eine umweltgerechte und ökologisch nachhaltige Entwicklung der Region Leipzig ein. Schwerpunkte unseres Handelns sind: Umweltpolitische Arbeit und Naturschutz, Umweltbildung, gesunde Ernährung, nachhaltige Mobilität und grüne Stadtgestaltung. Hier gibt es zahlreiche Verzweigungen zu speziellen Themengebieten. Wir arbeiten öffentlich, informieren und beraten, klären auf und bieten aktive Unterstützung.

www.oekoloewe.de

Fahrgastverband PRO BAHN Landesverband Mitteldeutschland e.V.

Der bundesweit aktive gemeinnützige Fahrgastverband PRO BAHN vertritt als Verbraucherverband die Interessen der Nutzer des öffentlichen Verkehrs. Er arbeitet ehrenamtlich, berät die Fahrgäste des öffentlichen Verkehrs, ist in zahlreichen Gremien aktiv und wirkt sowohl auf Politik und Behörden als auch auf Verkehrsunternehmen und -verbünde ein, um einen attraktiveren und besseren öffentlichen Personenverkehr zu erreichen. Der Landesverband Mitteldeutschland umfasst die Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt.

www.pro-bahn.de/mitteldeutschland

Sozialverband VdK Sachsen e.V.

Über 20.000 Mitglieder vertrauen dem Sozialverband VdK in Sachsen - und es werden immer mehr. Der Sozialverband VdK Sachsen bietet sozialrechtliche Beratung und Unterstützung für Menschen mit Behinderungen, Senioren, chronisch kranke Menschen, Opfer von Unfällen und Gewalt, und Familien. Der Verband steht für soziale Gerechtigkeit, für Gleichstellung und gegen soziale Benachteiligungen - und zwar parteipolitisch und konfessionell neutral und finanziell unabhängig.

www.vdk.de/sachsen

Stadt Delitzsch

www.delitzsch.de

Verband Wohneigentum Sachsen e.V.

Im Verband Wohneigentum Sachsen e.V. sind 108 Siedlergemeinschaften in 6 Regionalen Arbeitsgruppen zusammengeschlossen, er betreut ca. 7.500 Mitgliedsfamilien. Er ist damit einer der größten Verbände in den neuen Ländern. Er ist die größte Organisation für alle Siedler, Haus- und Wohneigentümer in der Bundesrepublik Deutschland und vertritt umfassend deren Interessen. Mit über 360.000 Mitgliederfamilien in 16 Landesverbänden spricht er für mehr als 1 Million Menschen.

www.verband-wohneigentum.de/sachsen

Kooperationspartner der Verbraucherzentrale Sachsen

Bündnis für Konfliktlösung

Bei Streitigkeiten mit Geschäftspartnern, unter Nachbarn oder auch innerhalb der Familie denken viele zuerst an eine Klage bei Gericht, um den Streit verbindlich zu beenden. Den meisten ist dabei aber wahrscheinlich gar nicht bewusst, dass es noch andere Wege gibt, Konflikte aus der Welt zu schaffen.

Bündnis Konfliktlösung

 

 

www.konfliktloesung-in-sachsen.de

GEW Sachsen

Als Bildungsgewerkschaft GEW im Deutschen Gewerkschaftsbund ist die GEW Sachsen eine Solidargemeinschaft von deutschlandweit über 280.000 Kolleginnen und Kollegen aus allen Bildungsbereichen von Kitas über Schulen, Horte, Heime und freie Bildungsträger bis hin zu Hochschulen und Universitäten. Studierende, erwerbslose Pädagog*innen und Wissenschaftler*innen sowie Lehrer*innen im Vorbereitungsdienst sind gleichberechtigte Mitglieder der GEW. Als Bildungsgewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund macht sich die GEW Sachsen für die Interessen der Mitglieder stark. Gemeinsam werden gute Arbeitsbedingungen gestaltet, faire Entgelte erstritten, unbefristete Arbeitsverträge und sichern Arbeitsplätze im Bildungsbereich gefordert. Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Sachsen werden seit Juli 2019 auch die Verbraucherrechte der GEW-Mitglieder gestärkt. In einer Kooperationsvereinbarung erhalten GEW-Mitglieder jährlich bis zu zwei kostenfreie Beratungen im Wert von 15 Euro.

www.gew-sachsen.de

P.Sachsen - Prävention auf den Punkt

Das Steuerungsgremium P. SACHSEN ist ein Zusammenschluss der gesetzlichen Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung, der Fachministerien, der kommunalen Spitzenverbände und der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Chemnitz, zur gemeinsamen Umsetzung des Präventionsgesetzes auf der Grundlage des § 20 f des Fünften Sozialgesetzbuches.

Auftrag des Präventionsgesetzes und der Landesrahmenvereinbarung (LRV) für den Freistaat Sachsen ist es, die Gesundheit der Menschen in ihren Lebenswelten z. B. in der Kita, in der Schule, am Arbeitsplatz oder im Pflegeheim zu fördern und zu stärken. Ziel der LRV ist es, durch eine stärkere Kooperation die Nachhaltigkeit und die Reichweite von Projekten zu erhöhen. Insbesondere sollen die Menschen besser in ihren Lebenswelten erreicht werden, um Ungleichheiten von Gesundheitschancen zu vermeiden oder zu vermindern.

www.p-sachsen.de

Sächsische Energieagentur

Dafür, dass gute Ideen die Menschen erreichen - so könnte die kürzeste Antwort auf die Frage lauten, wofür wir als Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH stehen. Der Freistaat Sachsen verfolgt eine nachhaltige und innovative Energiepolitik, deren praktische Umsetzung die SAENA unterstützt. Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH ist ein Unternehmen des Freistaates Sachsen und der Sächsischen Aufbaubank - Förderbank -. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SAENA geben unabhängigen Rat. Wir informieren Sachsens Bürger, Unternehmen, Kommunen, Schulen und Kirchen zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung und zur bewussten effizienten Energienutzung.

www.saena.de

Verband der Ersatzkassen, Landesvertretung Sachsen

Beim sächsischen Selbsthilfepreis der Ersatzkassen waren wir 2020 Mitglied der Jury. Diese setzte sich aus Vertretern des Behindertensports, des Gesundheitswesens, der Politik und des Verbraucherschutzes zusammen und wählte die Preisträger aus.

Für den zweiten Preis, die Lipidhilfe Bautzen, haben wir eine schriftliche Laudatio erstellt – diese wurde heute in einem digitalen Termin mit dem Verband der Ersatzkassen, Landesvertretung Sachsen, der Lipidhilfe und der Verbraucherzentrale Sachsen gehalten. Im Anschluss fand ein reger und konstruktiver Austausch mit dem Preisträger statt.

Corona- bedingt konnte die geplante Preisverleihung am 06.11.2020 im Neuen Rathaus leider nicht stattfinden.

https://www.vdek.com/LVen/SAC/Presse/Pressemitteilungen/2020/2020-21_vergabe-selbsthilfepreis.html

Weisser Ring, Landesverband Sachsen

Wir helfen Kriminalitätsopfern.

Unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Staatsangehörigkeit und politischer Überzeugung erhalten Opfer von Kriminalität bei uns schnelle und direkte Hilfe. Zu diesem Zweck haben wir ein deutschlandweites Netz von rund 2.900 ehrenamtlichen Opferhelferinnen und Opferhelfern in mehr als 400 Außenstellen aufgebaut. Außerdem sind wir für Politik, Justiz, Verwaltung, Wissenschaft und Medien in allen Fragen der Opferhilfe und des Opferschutzes sachkundiger und anerkannter Ansprechpartner.

Der WEISSE RING wurde am 24. September 1976 in Mainz als „Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e. V.“ gegründet und zählt aktuell rund 50.000 Mitglieder. 

In Sachsen sind wir an 21 Außenstellen Ihr lokaler Ansprechpartner in Sachen Opferhilfe und Kriminalprävention.

https://sachsen.weisser-ring.de

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Foerderlogo-Freistaat-Sachsen-Modern

Plastikmüll im Meer

Einwegplastik-Verbot in der EU: Das sind die Alternativen

Eine neue Verordnung hat im Juli 2021 mit einer Reihe von Einwegkunststoff-Produkten Schluss gemacht – darunter Wattestäbchen, Plastikteller oder auch Styropor-Becher. Wir zeigen, um was es dabei genau geht und bewerten die praktischen Alternativen.
Essenreste auf einem Teller

Marktcheck: kleine Portionen in der Gastronomie noch nicht Standard

Wenn Restaurantgäste zwischen verschiedenen Portionsgrößen wählen oder übriggebliebenes Essen mitnehmen könnten, würden weniger Lebensmittel als bisher im Müll landen. Doch nur wenige Restaurants nutzen bisher ihre Möglichkeiten, wie der Marktcheck der Verbraucherzentralen zeigt.
Eine Frau sucht auf einer Streamingplattform nach einem Film.

Neue Gebühren bei Prime Video: vzbv plant Klage gegen Amazon

Änderungen bei Amazon Prime Video: Was Sie zu den neuen Werberichtlinien von Amazon Prime wissen sollten – und wie der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) für Ihre Rechte kämpft.