Lockdown: Bis einschließlich 18. April 2021 finden keine persönlichen Beratungen statt. Wir sind weiterhin per Telefon oder E-Mail erreichbar.

Energiewende: Verbraucher*innen mitnehmen

Stand:

Die deutschen und europäischen Klimaschutzziele werden nur erreicht, wenn Klimaschutz und Verbraucherschutz zusammengedacht werden. Für eine erfolgreiche Energiewende müssen Verbraucher*innen im Mittelpunkt stehen, da Sie es sind, die den größten Teil dazu beitragen.

Erneuerbare Energien
Off
1. Die Verbraucherzentrale Sachsen fordert ein Beteiligungsmanagement für Bürger*innen, das Zusammenhängen zwischen Klimaschutz und Energiewende verstehen lässt.
#wirfürverbraucher
Auch das Verständnis für gesellschaftliche Veränderungsprozesse zu fördern, ist zentral.
#wirfürverbraucher
Verbraucher*innen werden direkte Teilnehmer*innen bei allen Maßnahmen, die sie im lokalen Rahmen unmittelbar betreffen.
#wirfürverbraucher
2. Verbraucher*innen benötigen Kompetenzen und zielgruppengerechte Informationen zu Klimaschutz und Energie, um sich an der Energiewende beteiligen zu können.
#wirfürverbraucher
Eine zentrale Stelle übernimmt eine Lotsen- und Wegweiserfunktion und vermittelt bei konkreten Fragen außerdem den richtigen Ansprechpartner*innen.
#wirfürverbraucher
3. Auch für PV-Freiflächenanlagen bedarf es besonderer Anreize für Verbraucher*innen, beispielsweise durch entsprechende Bürgerstromtarife.
#wirfürverbraucher
4. Die Verbraucherzentrale Sachsen fordert Mieterstrom für Verbraucher*innen in der Breite.
#wirfürverbraucher
Dazu müssen Mieter- und Eigenstrom gleichgestellt, Quartiersansätze genutzt und Mieterstrom in Mehrfamilienhäusern mit zwei bis sechs Wohnungen umsetzbar sein.
#wirfürverbraucher
5. Auf Eigenerzeugung und -verbrauch von Strom durch Private darf keine EEG-Umlage abzuführen sein.
#wirfürverbraucher
Die selbsterzeugte Leistung durch PV-Anlagen wird nur steigen, wenn sie attraktiv ist.
#wirfürverbraucher
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Damit sie die Energiewende unterstützen, müssen sie mitgenommen werden und ihre Teilhabe muss gewährleistet sein. Denn die direkte Beteiligung an der gesellschaftlichen Mammutaufgabe Klimaschutz und an der Energiewende schafft Akzeptanz und Vertrauen.

Für einen Dialog zwischen Energieversorgern, Land, Kommunen und Bürger*innen

Darüber hinaus bedarf es des umfassenden Dialogs zwischen allen Beteiligten sowie staatlichen Anreiz- bzw. Unterstützungsprogrammen, um Verbraucher*innen die Unterstützung der Energiewende zu erleichtern.


wir für verbraucher