Wohnen

Stand:
Wo und wie wir wohnen hat großen Einfluss auf das Klima. Wenn wir zwar in der Regel nicht die Heizungsart oder Gebäudesubstanz beeinflussen können, so aber doch deren Nutzung.
Teppich und Sitzsack aus alten Stoffen

Was ist meine Wohlfühltemperatur und reicht nicht auch ein Sweater bevor ich zum Thermostat eile. Brauche ich den neuen hippen Samthocker oder baue ich mir einfach selbst einen? Wo befinden sich im Haushalt die Energiefresser – und das auch im eigenen Verhalten?

Aber nicht nur die Wohnung sondern auch das drum herum zählen für uns dazu. Der öffentliche Raum nutzt Natur – verändert sie. Und wir nutzen den öffentlichen Raum. Grund genug etwas zurückzugeben. Natur zu entlasten. Versiegelung zu kompensieren und Besitz zu teilen. Lasst uns Leipzig und seine Kieze zusammen klimafreundlich gestalten, nachbarschaftliche Netzwerke bilden und Orte der Begegnung schaffen.

Off

Energiesparen & Balkonkraftwerk

Wohnraum verteuert sich. Energiepreise explodieren. Zeit gegenzusteuern – für Politik und Verbraucherschaft.

Wie kann der oder die Einzelne kostengünstig und schnell Energie einsparen? Wie können Mieter*innen etwas unabhängiger von den Energiemärkten werden? Etwa mit Balkonkraftwerken – kleinen Stecker-Solaranlagen am eigenen Balkon oder der Terrasse – Sonne satt vorausgesetzt.

Wie diese Technik funktioniert? Wie wirtschaftlich solche Stecker-Solar-Geräte sind und wo es Fördermittel dafür gibt, verklickert euch unser Dreamteam aus Klima- und Energieexpert*innen.

Upcycling & Recycling

Was gehört in welche Tonne? Und muss es zwangsläufig überhaupt im Müll landen? Oft lohnen sich kleine Reparaturen oder die Anschaffung eines gebrauchten Gerätes. Das schont nicht nur das Konto, sondern auch die Umwelt erheblich. Aber auch kleine Alltagsdinge oder scheinbarer Müll können easy wiederverwendet und umgenutzt werden.

Mit unseren Bastel- und Upcycling-Kursen möchten wir Leipzig für Ressourcenschonung begeistern und zugleich einen Ort der Begegnung schaffen. Jeder ist eingeladen nicht nur Ideen, sondern auch eigene Materialien mitzubringen, um etwas Neues entstehen zu lassen. Gemeinsam mit unserem Klima-Team. Gemeinsam fürs Klima.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes sowie gefördert durch:


Logo der Stadt Leipzig Amt für Umweltschutz + Zusatzlogo

Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.
Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.