Menü

Herzlich willkommen im neuen Internetauftritt der Verbraucherzentrale! Wir haben viel getan - hier stellen wir die Neuerungen vor.

Insolvenz- und Schuldnerberatung

Probleme mit Schulden sind keine Seltenheit und können einem schnell über den Kopf wachsen. Wer den Überblick bereits verloren hat, findet im Rahmen unserer Insolvenz- und Schuldnerberatung fachkundige und gebührenfreie Hilfe.
Tastatur mit Schriftzug Inkasso

Insolvenz- und Schuldnerberatung

Probleme mit Schulden sind keine Seltenheit. In der heutigen Arbeitswelt und unter den allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen können die Gründe hierfür vielfältig sein, so zählen Arbeitslosigkeit, aber auch Krankheit oder Scheidung zu den häufigsten Faktoren für Überschuldung.

Im Rahmen unserer Insolvenz- und Schuldnerberatung sprechen wir mit Ihnen zeitnah über Lösungsmöglichkeiten und informieren Sie über die aktuelle Rechtslage. Dieses Angebot stellt die Verbraucherzentrale Sachsen in Leipzig als Bescheinigende Stelle zur Verfügung.

INSOLVENZBERATUNG

Die Insolvenzordnung (InsO) ermöglicht überschuldeten Verbrauchern eine Regulierung der Schulden mit anschließender Restschuldbefreiung:

  • Wir führen mit Ihnen den Außergerichtlichen Einigungsversuch durch, informieren über Erfolgsaussichten einer Verbraucherinsolvenz und unterstützen bei der Erstellung von Sanierungsplänen
  • Scheitern die außergerichtlichen Verhandlungen, stellen wir Ihnen die zwingend notwendige Bescheinigung für das gerichtliche Verfahren aus und bereiten mit Ihnen gemeinsam den gerichtlichen Insolvenzantrag vor
  • Wichtig war dem Gesetzgeber eine umfassende persönliche Beratung und eingehende Prüfung der Einkommens- und Vermögensverhältnisse. Damit soll den häufig fehlerhaften oder unvollständigen Anträgen auf der Basis anonymer computergestützter Beratung eine Absage erteilt werden. Persönliche Beratung ist gesetzlich vorgeschrieben
  • Die Restschuldbefreiung ist sechs Jahre nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu erteilen, sofern keine Versagungsgründe vorliegen
  • Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Verkürzung der Verfahrensdauer auf fünf bzw. sogar drei Jahre möglich.
 

SCHULDNERBERATUNG

Schwerpunkt der Schuldnerberatung ist die Stabilisierung der aktuellen Haushaltssituation und die Aufarbeitung der Schulden:

  • Die Sicherung der Existenzgrundlage beim Vorliegen von Primärschulden, wie Miete und Strom oder Geldstrafen
  • Die Haushalts- und Budgetplanung zur Stabilisierung der finanziellen Situation des Haushaltes und zur Erhöhung der Planungskompetenzen
  • Die Erarbeitung eines Gesamtschuldenüberblicks und die Entwicklung von Regulierungsstrategien
  • Gläubigerverhandlungen und Schuldenregulierung
  • Information über Gläubiger- und Schuldnerrechte

PFÄNDUNGSSCHUTZKONTO (P-KONTO)

Um unpfändbare Einkünfte auf einem Girokonto zu sichern, muss dieses bei Pfändung in ein sogenanntes P-Konto umgestellt werden. Damit verfügt der Kontoinhaber automatisch über einen Grundfreibetrag.

  • Ein Anspruch auf einen erhöhten Freibetrag, z.B. aufgrund von Unterhaltspflichten, muss separat bescheinigt werden
  • Für das Ausstellen einer solchen Bescheinigung zur Anhebung der Freibeträge oder für Fragen rund um das P-Konto steht die Schuldnerberatung der Verbraucherzentrale Sachsen in Leipzig als Bescheinigende Stelle zur Verfügung

SCHULDENPRÄVENTION

Vorrangige Ziele des Bildungsangebotes sind die Förderung eines kompetenten Umgangs mit Geld und die Stärkung von Eigenverantwortlichkeit und Handlungskompetenz, das Reflektieren des eigenen Konsumverhaltens, die Sensibilisierung für die Risiken der Verschuldung und schließlich die Darstellung von Möglichkeiten zur Krisenbewältigung bei Überschuldung. Hierzu bieten wir an:

  • Entwicklung wirtschaftlicher Budgetplanung und Finanzkompetenz mit den Schwerpunkten Haushalt, Konsum, Versicherung, Konto, Kredit
  • Entwicklung persönlicher Krisenbewältigungskompetenz mit den Schwerpunkte Schuldenfallen, Unterscheidung von Verschuldung und Überschuldung, Regulierungsstrategien
Preise
Persönliche Beratung
gebührenfrei
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: