GELD AUS DER IMMOBILIE: Was wird mit meinem Haus im Alter?

Pressemitteilung vom
Auf der einen Seite eine abbezahlte Immobilie und auf der anderen ein möglicher Geldbedarf. Viele ältere Besitzer*innen einer Immobilie stellen sich irgendwann die Frage: Was mache ich später aus oder mit meinem Haus? Kann ich es mir noch leisten?
Älteres Ehepaar halten ein kleines Haus in den Händen
Off

Kostenfreies Informationsangebot zum Teilverkauf und alternativen Modellen

Kann ich es weiter pflegen? Kann ich meine Rente damit aufbessern und es weiter nutzen? Bekomme ich in meinem Alter noch einen Kredit? Viele Fragen, die nach Antworten suchen.
 
Die rosigen Werbeversprechen der Anbieter klingen verlockend: Flexible Auszahlung, lebenslanges Wohnrecht und volle Entscheidungsfreiheit. Teilverkauf oder andere Modelle können überraschend teuer werden und es ist genau zu prüfen, ob es aus finanzieller Sicht die beste Lösung ist, um im Alter über mehr Geld zu verfügen. „Wichtig ist es, die Chancen und Risiken der verschiedenen Modelle zu kennen, den Überblick zu behalten und individuelle Lösungen zu finden“, weiß Finanzexpertin Martina Schröder von der Verbraucherzentrale Sachsen. „Im Vorfeld muss man natürlich klären, was einem wichtig ist und man möchte.“
 
Der Vortrag richtet sich an Eigenheim- oder Wohnungseigentümer*innen und deren Angehörige. Die Expert*innen zeigen im Vortrag Möglichkeiten auf, wie Verbraucher*innen aus ihrer Immobilie Geld bekommen können, ohne auf „schnelle“ und „gute“ Versprechen hereinzufallen. Es sollen häufige Verbraucherfragen geklärt und mit Interessierten ins Gespräch gekommen werden.
 
Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Webseminar:
GELD AUS DER IMMOBILIE – Was wird mit meinem Haus im Alter?
8. November 2023 | 16:00 bis 17:30 Uhr

Anmeldung unter:
www.verbraucherzentrale-sachsen.de/veranstaltungen

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Foerderlogo-Freistaat-Sachsen-Modern

Ratgeber-Tipps

Kauf eines gebrauchten Hauses
Die Praxishilfe für Ihren Hauskauf
Wer ein Haus aus zweiter Hand kauft, sollte sein Wunschobjekt ganz genau…
Eigentumswohnung
Angebote checken, Immobilien besichtigen, Finanzierung klären und Kaufvertrag unterschreiben – so stellen sich viele…
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Neue Klage gegen Meta

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen: Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit November 2023. Die Verbraucherzentrale NRW klagt jetzt in einem zweiten Verfahren gegen den Betreiberkonzern Meta. Ein erstes Verfahren war bereits erfolgreich.