Internationale Oberschule in Meerane wird Modellschule Klima & Ernährung

Pressemitteilung vom
Gesundes und klimafreundliches Essen in der Schule, das schmeckt und nachhaltig ist: Was wie ein Traum klingt, soll Wirklichkeit werden. Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Sachsen steht das Schuljahr an der International School in Meerane (IOM) ganz im Zeichen des nachhaltigen Konsums.
Drei Generationen Menschen halten gemeinsam einen Globus in den Händen.

Schüler*innen wollen Nachhaltigkeit im Alltag und an ihrer Schule bewegen

Off

Den Startschuss liefern zwei Workshop-Tage, an denen die Schüler*innen Tipps und Ideen entwickeln, wie sie richtig mit Lebensmitteln umgehen und so weniger Essen weggeschmissen wird.

„Egal ob rund um regionale, vegetarische und vegane Lebensmittel, Verpackungen, Labels und Co.: In verschiedenen Workshops, an Projekttagen und im Unterricht werden wir in diesem Schuljahr den Blick für eine Ernährungsweise entwickeln, die gut für Gesundheit und Umwelt ist“, erklärt Ernährungsexpertin Katrin Seyferth von der Verbraucherzentrale Sachsen.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Foerderlogo-Freistaat-Sachsen-Modern

Ratgeber-Tipps

So gut schmeckt Klimaschutz
Rund ein Fünftel der schädlichen Treibhausgasemissionen gehen hierzulande aufs Konto unserer Ernährung. Anders als in…
Ratgeber Einfach nachhaltig
Mehr Unabhängigkeit von Öl, Kohle und Gas. Der Abschied vom Verbrennungsmotor. Ein Aktionsprogramm zum natürlichen…
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.