Gemeinsam stark gegen Abzocke

Pressemitteilung vom
Am Dienstag, dem 16.04.2024 in der Zeit von 15-18 Uhr, klären die Verbraucherzentrale in Leipzig und der Kommunale Präventionsrat der Stadt Leipzig (KPR) gemeinsam über Abzockmaschen und Trickbetrug auf.
Haustür Vertreter
Off

Info-Veranstaltung zur Seniorensicherheit im Verbraucheralltag in Leipzig

Der Informationsnachmittag findet in den Räumen der Verbraucherzentrale Sachsen in der Katharinenstraße 17 statt.

Zu der Informationsveranstaltung gehört auch, dass Gäste Ihre eigenen Erfahrungen mit Abzocken und Betrugsmaschen einbringen können. Sie sind dazu eingeladen, erhaltene unseriöse Anschreiben oder Unterlagen vorzustellen und mit den anwesenden Expert*innen der Verbraucherzentrale sowie den Seniorensicherheitsberater*innen zu besprechen.

In der Beratungspraxis der Verbraucherzentrale in Leipzig gehören Probleme im Zusammenhang mit Betrugsversuchen am Telefon und an der Haustür, aber auch unseriöse Inkassoschreiben sowie Enkeltrick und Schockanrufe zum Alltag. Auch die Seniorensicherheitsberater*innen des Kommunalen Präventionsrates kennen die unverfrorenen Tricks und Vorgehensweise von Betrüger*innen bestens.

Ziel der Informationsveranstaltung ist es, für das Thema Abzocke zu sensibilisieren und ganz konkrete Tipps und Hilfen zu geben, wie man sich effektiv schützen kann und was im Schadensfall unbedingt zu tun ist.
 
Da die Plätze begrenzt sind wird um Online-Anmeldung gebeten unter:
www.verbraucherzentrale-sachsen.de/veranstaltungen oder telefonisch unter 0341 - 261 0450.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Foerderlogo-Freistaat-Sachsen-Modern

Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.