SACHSENWEITE VERANSTALTUNGEN & AKTIONEN ZU DEN SÄCHSISCHEN ENERGIETAGEN 2024: Jetzt Platz sichern!

Aktuelle Pressetermine

Stand:
Hier finden Sie unseren aktuellen Pressetermine. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Veranstaltungen medial begleiten.
Medien

Medien

Off
17.04.2024 | Vogtland (Reichenbach): MOBILE BERATUNG: GEKOMMEN UM ZU BLEIBEN!

Beratungsbus der Verbraucherzentrale etabliert sich in vogtländischen Kommunen und zieht Bilanz

Es sind nicht einmal 30 Kilometer Entfernung von Elsterberg bis zur Beratungsstelle in Auerbach. Doch Verbraucher*innen, die den ÖPNV nutzen, sind 2 Stunden und 25 Minuten unterwegs, um die kompetente Beratung der Auerbacher Kolleginnen in Anspruch nehmen zu können.
 
Diese Strapaze hat seit Sommer 2023 ein Ende. Denn die gleiche Strecke legen die Expert*innen im Beratungsbus der Verbraucherzentrale Sachsen in nur 30 Minuten zurück und kommen den Ratsuchenden damit erheblich entgegen.

Seitdem touren die Expertinnen für Recht, Finanzen und Energie durch kleinere und größere Städte und Kommunen im Vogtland und im Erzgebirge und bieten individuelle unabhängige Beratung auf Marktplätzen, in Rathäusern oder bei Kooperationspartnern.
 
Zum Pressetermin ziehen Heike Teubner, Leiterin der Verbraucherzentrale in Auerbach gemeinsam mit Bundestags-Vizepräsidentin Yvonne Magwas und Verbraucherzentralen-Chef, Andreas Eichhorst, Bilanz über die Themen, Akzeptanz und den Ausbau der mobilen Verbraucherberatung im ländlichen Raum.
 
WANN:           17. April 2023 | 11:00 bis 13:00 Uhr
 
WO:                Platz vor dem Rathaus in Reichenbach
 
WER: 
            

  • Yvonne Magwas, Bundestags-Vizepräsidentin, MdB (CDU)
  • Andreas Eichhorst, Vorstand Verbraucherzentrale Sachsen
  • Heike Teubner, Leiterin Beratungsstelle Auerbach
  • Marcus Fritsch, Kreisgeschäftsführer der CDU Vogtland 


Wir würden uns freuen Sie als Medienvertreter*in bei diesem Termin begrüßen zu dürfen und bitten um Anmeldung unter auerbach@vzs.de oder 03744 - 219 641.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.


Foerderlogo-Freistaat-Sachsen-Modern

Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen beschweren sich immer mehr Menschen über das Produkt "Healy". Verkäufer:innen behaupten, das Medizinprodukt würde beispielsweise bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Depressionen helfen. Die Wirksamkeit von "Healy" ist aber nicht wissenschaftlich bewiesen.