Politische Positionen

Stand:
Hier finden Sie unsere Positionspapiere, die sich an die Politik richten.
Off
  • Als unabhängige Organisation verschaffen wir einen Überblick über komplexe Märkte und setzen uns für transparente Informationen, nachhaltige Produkte und Wertschöpfungsketten sowie starke Verbraucherrechte ein.
  • Zur Schaffung verlässlicher Rahmenbedingungen und der Beseitigung von Fehlentwicklungen gehen wir mit Politik, Wirtschaft und Verwaltung in einen Dialog auf Augenhöhe. Wir sensibilisieren hinsichtlich der aktuellen Problemstellungen in den Bereichen Finanzen, Digitalisierung, Energie, Klima, Ernährung u.v.m. und zeigen praktikable Lösungsansätze auf.
  • Mit unseren verbraucherpolitischen Forderungen, Stellungnahmen und Positionspapieren setzen wir uns auf EU-, Bundes- und Landesebene dafür ein, dass die Rechte der sächsischen Verbraucher*innen gehört und stringent durchgesetzt werden.
09.2021 | "Das ist es mir wert!" Broschüre gegen Lebensmittelverschwendung des SMEKUL

Hier gelangen Sie zur Broschüre: "Das ist es mir wert!" des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft. Sie liefert Tipps, Tricks und Initiativen gegen Lebensmittelverschwendung von sächsischen Organisationen.

11.2020 | Stellungnahme zum Entwurf des Energie- und Klimaprogramms Sachsen 2020-2030 (EKP)

Hier finden Sie die Stellungnahme der Verbraucherzentrale Sachsen im Rahmen der Anhörung des Energiebeirats Sachsen zum Entwurf des Energie- und Klimaprogramms Sachsen 2020-2030.

07.2021 | Stellungnahme zum Referentenentwurf des Gesetzes über den privaten Rundfunk und die Neuen Medien Sachsen

Hier finden Sie unsere Stellungnahme zum Referentenentwurf des Gesetzes über den privaten Rundfunk und die Neuen Medien Sachsen (SÄCHSISCHES PRIVATRUNDFUNKGESETZ – SÄCHSPRG)