Lockdown: Bis einschließlich 31.01.2021 finden keine persönlichen Beratungen statt. Wir sind weiterhin per Telefon oder E-Mail erreichbar.

Wir für Verbraucher: 30 Jahre - 30 Forderungen

viele HÄnde
Wir für Verbraucher: 30 Jahre - 30 Forderungen
Gemeinsam für einen starken, sächsischen Verbraucherschutz

#wirfürverbraucher

Egal ob Identitätsdiebstahl, unerlaubte Telefonwerbung, riskante Geldanlagen oder untergeschobene Verträge bei Anbieterwechseln  Immer dann, wenn die Luft für Verbraucher eng wird, ist die Verbraucherzentrale mit Engagement und Herzblut der Fels in der Brandung und setzt da an, wo Verbraucherrechte in Gefahr sind – und das seit nunmehr 30 Jahren.

Heute prägen Verbraucherthemen den Alltag wie selten zuvor. Digitalisierung, Umwelt- und Klimaschutz, Energie- und Mietpreise, Ernährungstrends, Finanzkrisen und viele weitere Themen sorgen für einen hochdynamischen und vielschichtigen in den Anbietermarkt, der das Gleichgewicht zwischen Wirtschaft und Verbrauchern ins Wanken bringt. Umso wichtiger ist es, den Fokus immer wieder auf die Entscheidungshoheit der Verbraucher zu richten und ihre Position zu stärken.

Mehr als eine halbe Million  Bürger*innen wenden sich jedes Jahr an die Verbraucherzentrale Sachsen. Damit ist sie nicht nur ein verlässlicher, anbieterunabhängiger Ansprechpartner für individuelle Fragen zu Verträgen, Finanzen, Ernährung und Co., sondern auch Vertreter der Verbraucherrechte vor Gericht sowie Sprachrohr der Verbraucher gegenüber Wirtschaft und Politik. Denn nachhaltiger und erfolgreicher Verbraucherschutz geht nur gemeinsam.