Verkehrswende: Nachhaltige Mobilität stärken

Stand:

Als Teil der Energiewende muss auch der Mobilitätssektor auf eine CO2-neutrale Basis gestellt werden: Die Energiewende funktioniert nur mit einer Verkehrswende. Neben politischen Entscheidungen hin zu alternativen Antriebstechniken wie insbesondere der Elektromobilität steht die Gesellschaft vor der Herausforderung den motorisierten Individualverkehr einzudämmen.

Smart City E-Mobilität
Off
1. Die Verbraucherzentrale Sachsen fordert die Förderung nachhaltiger Mobilitätsformen und Stärkung des Umweltverbunds.
#wirfürverbraucher
Neben der Elektromobilität müssen weitere Antriebsformen staatlich unterstützt und gefördert werden.
#wirfürverbraucher
In Sachsen fehlen Förderrichtlinien für Private, die bei der Anschaffung von noch immer hochpreisigen Nicht-Verbrenner-Fahrzeugen, Elektro- und Lasten-Fahrrädern unterstützen.
#wirfürverbraucher
2. Zudem sollte jeder Zugang zum ÖPNV von zuhause aus haben.
#wirfürverbraucher
Neben dem umfassenden Ausbau der ÖPNV-Infrastruktur sind dafür auch neue Mobilitätsangebote „On-Demand“ wie etwa Ruf-Busse notwendig, um eine bessere Mobilität in ländlichen…
#wirfürverbraucher
3. Mobilitätserziehung für Kinder und Jugendliche sollte ein Bewusstsein für Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Klimaschutz schaffen.
#wirfürverbraucher
Sie sollte deswegen nicht nur das Thema Verkehrssicherheit, sondern auch Klimaschutz, Ressourcenverbrauch, Verkehrsraumgestaltung und zukunftsfähige Mobilität umfassen.
#wirfürverbraucher

Das beinhaltet einen Ausbau der Schienen-Infrastrukur, bessere und höhere Taktung, ein attraktives, möglichst kostengünstiges Angebot im öffentlichen Personennah- und Fernverkehr sowie neue Möglichkeiten, gerade im städtischen Raum den Rad- und Fußverkehr attraktiv zu gestalten.

Für eine Förderung von ÖPNV, Fahrrad-, Fußverkehr und Co.

Für den ländlichen Raum und die damit verbundenen größeren Distanzen benötigt es Ansätze, die intermodale Fortbewegung und Vernetzung der einzelnen Verkehrsträger voranbringen. Verbraucher*innen benötigen ein breites Mobilitätsspektrum und Aufklärung über möglichst CO2-neutrale Fortbewegung.


wir für verbraucher